WoW Classic TBC: Spieler Level bis 60 ohne Abschluss von Quests

Comments · 1097 Views

Während einige Spieler zu dieser Zeit neue Ziele setzen, gelang es einem anderen, einen wahnsinnigen Level Grind zu beenden: 60 Zeichen auf Stufe 60 - aber ohne Quests zu beenden.

Ein schnelles Leveln ist eine Sache, eine wahnsinnige Menge auszugleichen, ist eine andere. Ein Spieler in World of Warcraft machte es zu seiner Mission, 60-Charaktere zu spielen.

Vor einigen Tagen wurde World of Warcraft: The Burning Crusade Classic, die erste Erweiterung für WoW Classic, veröffentlicht. Während einige Spieler zu dieser Zeit neue Ziele setzen, gelang es einem anderen, einen wahnsinnigen Level Grind zu beenden: 60 Zeichen auf Stufe 60 - aber ohne Quests zu beenden.

 

Fast anderthalb Jahre Spielzeit für 60-Charaktere

Die Idee für ein solches Projekt hatte den Reddit-Benutzer Rommelbrey vor einiger Zeit.Es war dann, dass in World of Warcraft: Warlords of Draenor, er fing an, 100-Charaktere auf das damals höchste Niveau von 100 zu bringen. Aber das hat ihn nicht wirklich befriedigt, da die Level-Erfahrung ziemlich einfach und schnell war.

Es ist ganz anders in World of Warcraft: Classic, wo die Levelphase eine ganze Ecke härter ist.So war sein Ziel früh klar und die Motivation war hoch:

"Ich war die ganze Zeit motiviert, weil ich wusste, dass ich es tun wollte [das Levelprojekt].Ich wusste, dass es diesen Appell auslöste und mich davon abbringen konnte, große, verrückte Projekte wie diese zu machen."

Neben dem bereits ehrgeizigen Ziel setzte sich Rommelbrey auch das Ziel, die Quests vollständig aufzugeben.Stattdessen züchtete er Erfahrungspunkte und woW TBC Gold ausschließlich mit dem Recovered Bonus und indem er Feinde in der freien Welt erschlug.Nachdem der Bonus abgelaufen war, ging er in eine Taverne und wechselte zur nächsten Figur.

 

Empfohlene redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Sie können es mit einem Klick anzeigen lassen und wieder verstecken.

Kann eine solche Methode Spaß machen?Ja.Zumindest für Rommeldrey ist das der Fall, denn er liebt es, nebenbei zu schleifen und andere Dinge zu tun.»Von Gegner zu Gegner zu rennen bedeutete, dass ich viel freie Zeit hatte, Serien und Filme zu sehen, Musik zu hören und neue Musik zu entdecken.«

Wo wir gerade von Zeit sprechen, Rommeldrey sagte, er habe eine ganze 316-Tage Playtime in World of Warcraft verbracht: Classic.Wie einige Reddit-Benutzer berechnen, entspricht dies einem stolzen 12 bis 14 Stunden am Tag und das für etwa anderthalb Jahre.

 

Neues Reiseziel für WoW Burning Crusade?

Mit dem Start von World of Warcraft: The Burning Crusade Classic, Es gibt theoretisch ein neues Ziel für Rommeldrey: 70 Charaktere ohne einen Schub auf die Ebene 70 zu bringen.Ob er sich jedoch mit diesem Projekt befasst, hat er noch keine endgültige Entscheidung getroffen.

In unserer Sonderausgabe haben wir auch viel mehr Tipps, um Ihnen zu helfen, Level Up, Quest und Dungeon, so dass Sie nicht unwillkürlich die gleiche Level-Erfahrung wie Rommelbrey erleben.

Comments